5

1/52 Neustart

Im Ferienhaus schlafen noch alle, und draussen ist es noch dunkel. Candor hat mich geweckt, weil er mal wieder kurz vorm Hungern war. Also erst mal aufstehen, wachwerden, Kaffee kochen und die Hunde füttern. Zu Weihnachten habe ich eine neue Domain geschenkt bekommen, nur für mich und diese werde ich jetzt mit Leben füllen.

Erst mal ein Theme installieren irgendeins, aus Erfahrung ändere ich die eh mindestens X mal pro Jahr/Monat/Tag. Impressum muss noch her, DSGVO Kram und natürlich der erste Blogpost. Ich fang mit dem angenehmen an, dem Blogpost.

Wir sind immer noch auf Föhr, jetzt schon ein Woche. Natürlich habe ich die fies und gemeine Erkältung/Grippe von Stephan auch bekommen. Aber aus irgendwelchen Gründen hat sie mich nicht ganz schlimm erwischt. Ich war viel draussen und wenn das Wetter mal nicht so schön war, habe ich mich in das Bett verzogen und mich geschont. Viel gestrickt, gelesen und Tee getrunken. Alles in allem also recht entspannt. Fotos mache ich diesen Urlaub weniger als sonst, ich geniesse viel mehr die Luft und die Zeit, die wir alle miteinander verbringen.

Ab Februar habe ich einen neuen Arbeitgeber, dann wird es wohl erst mal etwas weniger mit Zeit, denn der Arbeitsweg wird länger. Mal abwarten, noch sind wir eine Woche Föhr 🙂

5 Gedanken zu „1/52 Neustart“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.