0

7/52 Frühling

Erinnert ihr euch, vor 2 Wochen lag noch noch Schnee. Krass, was ein Wetter! Natürlich ist auch das 7Gebirge voll mit Menschen, die Sonne tanken wollen. Wer kann es ihnen verdenken. Gestern haben wir uns trotzdem auch selbst auf den Weg gemacht, es gibt immer noch das ein oder andere Plätzchen, was niemand kennt.

geheimes Plätzchen ?!
Picknick muss sein 🙂

Der Terrassenaufbau hat schon begonnen, schnell war sie abgerissen und jetzt wächst sie jeden Tag etwas mehr. Die Hunde regen sich auch gar nicht auf, sondern haben verstanden, dass die Zimmerleute ihnen nichts böses wollen. Trotzdem finden sie natürlich die Bauarbeiten leicht sonderbar und sind irritiert wie das alles jetzt aussieht. Auch die Wandersleute haben etwas mehr als sonst in unseren Garten gestarrt, was do wohl gebaut wird?

Ansonsten habe ich die erste Woche in Köln erfolgreich hinter mich gebracht, inkl. Schienenersatzverkehr, ausfallende und/oder zu spätkommende Züge. Einem gerissenen Rucksackriemen, einem spontanen Shoppingausflug in die Kölner City und einem Trip zurück zur alten Firma um noch zwei Abschiede zu feiern. Außerdem läuft seit heute meine Nase, ich hoffe es ist Heuschnupfen und nicht noch die Rüsselseuche 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.